Unterkünfte

FÜR JEDEN ETWAS

Saint Lucia bietet eine enorme Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten: Sie können sich in ein idyllisches Cottage auf einer Plantage zurückziehen oder eine Unterkunft in der Nähe des bunten, pulsierenden Nachtlebens von Rodney Bay wählen. Sie können in einem luxuriösen Hotel mit eigenem Pool und Butlerservice übernachten oder bei freundlichen Einheimischen in einem hübschen Gästehaus. Sie können aber auch einen All-Inclusive-Urlaub buchen, bei dem Sie sich um nichts zu kümmern brauchen, oder eine individuelle Unterkunft, in der Sie sich selbst versorgen und auf eigene Entdeckungstouren gehen können. Ebenso sollten Sie überlegen, in welcher Region Sie wohnen möchten – im belebteren Norden mit goldfarbenen Sandstränden oder im regenwaldreichen, ruhigeren Süden mit seinen kleinen Strandbuchten. Oder Sie verteilen Ihre Urlaubszeit am besten auf beide Regionen.

Filter

 
  • La Haut Plantation

    “La Haut” ist ein Wort aus der von den Einheimischen gesprochenen kreolischen Sprache und bedeutet “die Höhe”. Denn das familiengeführte Gästehaus liegt hoch oben auf einem Hügel mit Blick auf Soufrière, einer der ältesten Städte Saint Lucias, die majestätischen Pitons und das Meer. Die beiden Hauptgebäude blicken auf eine inzwischen 100-jährige Geschichte zurück: Sie waren ursprünglich das Kakao- und Koprahaus einer ehemaligen Plantage. Heute beherbergt La Haut insgesamt 17 liebevoll und freundlich eingerichtete Gästezimmer mit Balkon oder Terrasse und Meerblick. Die Eigentümer legen viel Wert auf den Erhalt des kreolischen Erbes; das zeigt sich in jedem Detail. Das Restaurant serviert landestypische Spezialitäten. Und natürlich darf ein Infinitypool mit traumhaftem Ausblick nicht fehlen.

  • Ladera

    Das luxuriöse Ladera liegt im Südwesten inmitten des UNESCO Weltnaturerbe-Areals mit beeindruckendem Blick auf die nahen Pitons und das Karibische Meer. Alle 32 Suiten haben eine “offene Wand”, das heißt, die Westseite jeder Einheit wurde bewusst weggelassen, um den atemberaubenden Eindruck der umgebenden Szenerie noch zu steigern. Die Zimmer sind im französischen Stil des 19. Jahrhunderts eingerichtet, mit tropischen Hölzern, Stein und Fliesenmosaiken. Jede Suite hat einen eigenen Pool, darüber hinaus bietet das Resort auch einen größeren Hauptpool, der allen Gästen zugänglich ist. Das Restaurant Dasheene, eines der beliebtesten auf der Insel, ist berühmt für seine eklektischen und innovativen Kreationen und natürlich den unvergesslichen Ausblick.

  • Rendezvous

    Unser Leben wird immer hektischer, und im Alltag kommt die für eine Partnerschaft so wichtige gemeinsam gestaltete Zeit oftmals viel zu kurz. Daher hat sich Rendezvous, das erste Boutiquehotel ausschließlich für Paare, genau dieses Ziel auf die Fahne geschrieben: Paaren den passenden Rahmen zu geben, um gemeinsam erleben und genießen zu können. Das idyllische und persönlich geführte All-Inclusive-Resort mit 100 Zimmern und drei Pools liegt am schönen, über drei Kilometer langen weißen Malabar-Strand inmitten gepflegter tropischer Gärten. Neben allen Mahlzeiten und Getränken in den Restaurants und Bars des Hotels sind auch alle Sportarten, inklusive motorisiertem Wassersport und Tauchen, bereits im Preis inbegriffen. Gerne richtet das Hotel auf Wunsch individuell gestaltete karibische Hochzeiten und Flitterwochen aus.

  • Royal by rex resorts

    Das Suiten-Resort Royal by rex resorts liegt inmitten einer gepflegten Anlage direkt am langen, goldenen Reduit Beach mit zahlreichen Wassersportangeboten – der perfekte Ort für einen gehobenen Strandurlaub. Jede der vier verschiedenen Suiten-Kategorien hat Balkon oder Terrasse; insgesamt gibt es 96 Suiten. Am Tag können die Gäste am Strand, am großen, schön angelegten Pool oder im Wellnessbereich entspannen, und sich am Abend in einem der drei Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Das vibrierende Rodney Bay Village mit zahlreichen Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten liegt förmlich “vor der Haustür”. Die Einrichtungen des direkt daneben gelegenen Schwesterhotels rex St. Lucian können mitgenutzt werden.

  • Sandals Grande St. Lucian Spa & Beach Resort

    Das exklusive Paar-Resort mit 301 Zimmern liegt auf einer Halbinsel zwischen dem Karibischen Meer und der schönen Rodney Bay. Ein kilometerlanger Sandstrand, spektakuläre Tauchspots und ein hochwertiges All-Inclusive-Angebot mit allen Extras machen das luxuriöse Resort zur perfekten Destination für einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub. Gäste wohnen besonders edel in den Rondaval-Suiten mit eigenem Pool und Butler-Service. Das Resort hat acht Restaurants, sechs Bars und vier Pools. Die Einrichtungen der anderen beiden Sandals Resorts auf Saint Lucia können mitgenutzt werden – ein kostenfreier Shuttlebus verkehrt regelmäßig zwischen den drei Anlagen.

Englisch | Französisch